News

Der Süden zu Gast in Krefeld: Der Crefelder HTC empfängt am Wochenende Nürnberg und Aufsteiger München

Spieltermine des Crefelder HTC in der Vorrunde der Spielzeit 2017/2018:

Sonntag, 10. September, CHTC – UHC Hamburg                              2 : 2
Samstag, 16. September, Club an der Alster – CHTC                        2 : 2
Sonntag, 17. September, Berliner HC – CHTC                                   
3 : 2
Samstag, 23. September, 15:00 Uhr, CHTC – Nürnberger HTC
Sonntag, 24. September, 12:00 Uhr, CHTC – Münchner SC
Sonntag, 1. Oktober, 17:00 Uhr, CHTC – Harvestehuder THC
Samstag, 7. Oktober, TSV Mannheim – CHTC
Samstag, 14. Oktober, 15:00 Uhr, CHTC – Düsseldorfer HC
Samstag, 21. Oktober, 15:00 Uhr, CHTC – Mannheimer HC
Samstag, 28. Oktober, Uhlenhorst Mülheim – CHTC
Sonntag, 29. Oktober, Rot-Weiß Köln – CHTC

Nach drei Spielen steht der Crefelder HTC auf dem achten Rang der Tabelle. Das entpricht nicht ganz dem eigenen Anspruch des Bundesligisten aus Krefeld: „Eigentlich sind wir mit unseren bisher gezeigten Leistungen absolut zufrieden“, sagte CHTC-Trainer Matz Mahn. „Wir haben gegen den UHC gut gespielt, bei Alster sehr gut und in Berlin auch ein wirklich mehr als ordentliches Spiel gemacht. Aber das ist nur die eine Seite der Medaille“.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Der Crefelder HTC kommt nur mit einem Punkt nach Hause

P1030199

Von einem klassischen Fehlstart will man beim Crefelder HTC nichts wissen. Trotzdem sind zwei Punkte nach drei Spielen effektiv zu wenig. Nach dem 2:2 zum Saisonauftakt gegen den UHC Hamburg kam der CHTC beim Club an der Alster ebenfalls nicht über ein 2:2 hinaus und beim Berliner HC setzte es gar eine 2:3-Niederlage. Der Krefelder Bundesligist liegt nun punktgleich mit dem UHC Hamburg auf dem achten Tabellenplatz. Krefelds Trainer Matz Mahn haderte etwas mit seinem und mit dem Schicksal seiner Mannschaft: „Das war ein sehr gutes, intensives Spiel mit viel Tempo und zwei Teams auf gutem Niveau. Wir haben es versäumt, das 1:3 zu machen, was möglich war. Dann kam Alster im Schlussviertel und hat über die individuelle Klasse noch den Ausgleich erzielt. Ich denke, insgesamt ist das ein verdientes Remis.“ Gegen den Club an der Alster waren die Krefelder dem ersten Saisonsieg nahe. Bis fünf Minuten vor Ende der Partie führte der CHTC durch Treffer von Julius Breucker und Jonathan Ehling bei einem Gegentreffer des Hamburgers Alt mit 2:1-Toren. Dann folgte die kalte Dusche, denn Jonathan Fröschle traf zum 2:2-Ausgleich.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Aller guten Dinge sind bekanntlich drei: Die WJB, die MJB und die Mädchen A des CHTC qualifizieren sich für die DM-Zwischenrunde

Am vergangenen Wochenende (16./17. Sept.) war eine Menge Betrieb auf der Gerd-Wellen-Hockeyanlage am Krefelder Stadtwald. Der Grund waren die Endrunden um die Westdeutsche Hockeymeisterschaft der weiblichen und der männlichen Jugend B (Jahrgänge 2001/2002). Beide Teams setzten sich gegen starke Konkurrenz durch und konnten neben der Meisterschaft auch die Qualifikation zur Zwischenrunde um die Deutsche Meisterschaft feiern. Das WJB-Turnier findet am 14./15 Oktober in Krefeld statt und die MJB fährt am gleichen Wochenende nach Mannheim.

WJB MJB mit Wimpel Feld 17 klein

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Der Crefelder HTC startet ins erste Doppelspielwochenende der Saison nach Hamburg und Berlin

P1010465

Es werden wohl so rund 1500 km sein, die Mannschaft, Trainer und Betreuer des Hockeybundesligisten Crefelder HTC bewältigen müssen. Im Rahmen des zweiten Spielwochenendes in der noch jungen Saison geben sie am Samstag ihre Visitenkarte in Hamburg beim Club an der Alster ab (14 Uhr), am Sonntag (12 Uhr) gastieren die Krefelder beim Berliner HC und dann geht es wieder nach Hause an den Niederrhein. Ohne Punkte möchte aber keiner von ihnen in Krefeld ankommen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Crefelder Hockey und Tennis Club e.V.
Hüttenallee 106
47800 Krefeld

Tel. 02151-593744
Fax 02151-593874
E-Mail: info@chtc.de

Tennisanlage
Hüttenallee 106
47800 Krefeld

Gerd-Wellen-Hockeyanlage
Hüttenallee 256
47800 Krefeld